Thursday 06. July to Thursday 24. August 2017

SECOND LIFE

Le Diamantaire

Opening Reception / Vernissage: Thursday 06. July 2017 18:00

Drei Jahre nach seiner letzten Werkschau in der Schweiz kehrt Le Diamantaire (der Diamantenschleifer) zurück in die Trace Gallery für eine Einzelausstellung mit dem Titel "Second Life". Le Diamantaires künstlerische Praxis begann in den späten 2000er als er damit begann, funkelnde Objekte aus aufgefundenen Spiegeln an den Häuserfassaden in Paris anzubringen. Zur Freude aller, die unerwartet eines davon entdeckten.
Auch heute beginnt Le Diamantaire seine Arbeit mit dem Absuchen der Pariser Strassen nach entsorgten Spiegeln - Material, welchem er ein zweites Leben, ein "Second Life" einhaucht. Die Spiegel werden als erstes in komplexe Formen geschnitten, um danach auf eine aufwendige Stahlkonstruktion anzubringen, die vorab gefertigt wurde. Manche Werke nehmen die Form eines Diamanten, andere, die eines Sternes an. Von vorne betrachtet, reflektieren sie dabei die Umgebung kontextuell, in allen Facetten und wiederspiegeln so das Leben rundherum – abhängig von Licht und Betrachter, immer wieder neu.
Die facettenreichen Werke kommen von weit her: Einer Metallwerkstatt in seiner Heimatstadt in der Normandie-Region. Hier arbeitet Le Diamantaire zusammen mit anderen Artisanen. Eine Umgebung, welche die Sinne anregt, inspiriert und nach Stahl, Staub und Maschinenöl schmeckt. Maschinen summen und heulen, Metall klirrt. Hier hat er von Grund auf mit den anspruchsvollen Maschinen umzugehen gelernt und erforscht, was mit den einfachen Materialien alles erreicht werden kann. Präzise Arbeit wird kombiniert mit teilweise hoher physikalischer Arbeit. Teils grosse, schwere Werke entstehen, die später schwerelos im Raum zu schweben scheinen.
Spuren von Le Diamantaires Arbeiten können heute in vielen internationalen Städten, inklusive Zürich gefunden werden. Eine Stadt, welche er sein zweites Paris nennt. Gut möglich, dass es Zuwachs zu den rund ein Dutzend funkelnden Werken während seines neuen Aufenthalts gibt. Die Skulpturen von Le Diamantaire werden ab Donnerstag, nach aussen und innen reflektieren, damit ein Labyrinth an Bildern generieren und Proportion von Räumen verzerren. Und sobald man davor steht, wird ihnen mit einem Hauch von Magie jedes Mal neues Leben verliehen.

Artwork Exhibition